sportpsychologische Beratung & behandlung

Mit Hilfe der Sportpsychologie können sowohl Freizeit- als auch Wettkampfsportler ihre Ziele leichter und schneller erreichen. Dabei werden verschiedene mentale Methoden und Techniken vermittelt. Mit Hilfe von EMDR werden zukünftige Situationen imaginiert, das Selbstbewusstsein gestärkt und ein entspannter Zugang vorbereitet.

 

Durch eine Optimierung der Leistungsbereitschaft mittels verschiedener Methoden kommt es auch zu einer Steigerung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens ins eigene Handeln. Stressmanagement und Entspannungsverfahren werden mittels Biofeedback eingeübt. Auf Wettkämpfe werden sie mental (mit Hilfe von EMDR) vorbereitet. Mit dieser Methode können auch Ängste adäquat bearbeitet werden. Auch traumatische Erlebnisse die im Rahmen des Sports aufgetreten sind können nachbesprochen werden, was zu einer Neuordnung der mentalen Ressourcen führt. Versagensängste werden angesprochen, visualisiert und auf künftige Situationen als positive Impulse imaginiert.

 

Kontaktieren sie mich telefonisch unter 0664 / 355 35 71 oder per E-Mail